Prof. Dr. Christian Arning

ist Chefarzt der Abteilung Neurologie der Asklepios Klinik Hamburg-Wandsbek und Professor für Neurologie an der Universität Hamburg:

 

Stationen >> | Ehrenamtliche Aufgaben | Qualifikation Neuro-Ultraschall >>

 

Ehrenamtliche Aufgaben

  • 1992–1998 Sprecher des Arbeitskreises Gefäßdiagnostik der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

  • 1998-2008 Vorstandsmitglied und 2004-2006 Präsident der DEGUM

  • 1999–2001 Leiter der Entwicklungsgruppe Neurologie im Audit-Projekt Hamburg-Bremen-München des Bundesministeriums für Gesundheit

  • 2006–2007 Vorsitzender des Ärztlichen Vereins der Ärztekammer Hamburg

  • seit 2007 Vorsitzender des Fortbildungsausschusses der Ärztekammer Hamburg und Leiter der Fortbildungsakademie

  • seit 2007 Mitarbeit in Expertengruppe S3-Leitlinie „Carotisstenose“ der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlich-Medizinischer Fachgesellschaften

  • seit 2007 Mitglied des Deutschen Senats für Ärztliche Fortbildung, Bundesärztekammer, Berlin

  • Seit 2011 stellv. Vorsitzender des Ausschusses Qualitätssicherung der Ärztekammer Hamburg

  • Seit 2015 Schriftleiter des Hamburger Ärzteblatts (gemeinsam mit Prof. M. Scherer)

  • Seit 2016 Mitarbeit als Experte für Karotisstenosen im Portal "Frag den Professor" (www.frag-den-professor.de/expert/karotisstenose)